ASF


ASF im Rahmen der Fahrerlaubnis auf Probe
-Aufbauseminar für Fahranfänger (Nachschulung)


Ein Aufbauseminar dauert vier Sitzungen a 135 Minuten. Zwischen der ersten und der zweiten Sitzung
findet eine Beobachtungsfahrt von 30 Minuten statt.

Anschl. erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung, welche sie umgehend bei der zuständigen
Führerscheinstelle/Behörde vorlegen müssen, um einen Entzug des Führerscheins zu vermeiden.
Die Bescheinigung kann nur ausgestellt werden, wenn alle Sitzungen und die Fahrprobe besucht wurden.