Leitbild

Bild "karlheinz_u_christa_bauer.jpg"
Christa und Karl Heinz Bauer


Die Inhaber

Seit 1971 bildet die Fahrschule Bauer Fahrschüler in allen Fahrerlaubnisklassen aus.
In all den Jahren haben Christa und Karl Heinz Bauer sowie das Fahrschulteam immens viel Erfahrung gesammelt, aber auch zahlreiche Veränderungen in der Gesetzgebung, vor allem rund um das Berufsbild des Berufskraftfahrers, erlebt und durchgeführt.

Umfangreiche Investitionen auf dem Betriebshof und in die Weiterbildung ihres hochqualifizierten Personals verdeutlichen, wie konsequent die engagierten und erfolgreichen Geschäftsleute die gesetzlichen Neuregelungen umsetzen.

Mit größtem persönlichen Engagement setzen sich Christa und Karl Heinz Bauer mit ihrem Team für höchste Kundenzufriedenheit und optimale Prüfungsergebnisse ein.


Aus- und Weiterbildung von Menschen - "...für uns eine Berufung!"

- Wir handeln im Straßenverkehr verantwortungsvoll und
  umweltbewusst
- Wir gehen mit unseren Fahrschülern und Kunden
  wertschätzend um
- Die Einhaltung von Ausbildungsvorschriften ist für uns
  verpflichtend
- Wir bilden gewissenhaft, verantwortungsvoll und nach pädagogischen Grundsätzen aus
- Regelmäßige fachliche und pädagogische Weiterbildung ist unser Anspruch
- Unter Qualität verstehen wir Seriösität, Transparenz und Fairness, insbesondere bei unserer
  Ausbildung
- Wir verhalten uns fair gegenüber unseren Kunden und Mitbewerbern
- Wir repräsentieren den Fahrlehrer- und Ausbilderberuf sowohl im Straßenverkehr als auch im
  gesellschaftlichen Leben vorbildlich
- Wir bemühen uns um die ständige Weiterentwicklung des Fahrlehrer- und Ausbilderberufs


Ganz nach dem Motto - "Aus der Praxis - für die Praxis"