News  


:neu:   Schlüsselzahl 197 ersetzt die 78 - Automatik-Fahrzeug - Ab 01.04.2021

  Gesetzlich vorgeschriebene Ausbildung:

1. Teil der Ausbildung: Grundausbildung mit Automatik-Fahrzeug

2. Teil der Ausbildung: Der/die  Fahrlehrer/in muss bescheinigen:
             Fahrstunden auf Schaltwagen -mind. 10 Fahrstunden a 45 Min.
                                                           und  15 Min. Testfahrt
dass der/die Fahrschüler/in in der Lage ist
ein Schaltgetriebe-Fahrzeug sicher zu führen.

3. Teil der Ausbildung: Auf Automatik-Fahrzeug die Ausbildung
                            beenden und hoffentlich die Prüfung bestehen.


/!\ B197 gilt nur für Führerscheinklasse B

Bei Erweiterung z. B. BE oder CE: Wenn eine Automatikprüfung abgelegt wird,
darf weiterhin nur mit Automatikfahrzeugen gefahren werden.
Wer weiter mit Schaltgetriebe fahren möchte, muss die Prüfung auf einem Schaltwagen ablegen.


]